Was hält meine originale Kurbelwelle aus??

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was hält meine originale Kurbelwelle aus??

    Dieses Thema kommt immer wieder vor,daher haben wir uns entschlossen ein Thread ins FAQ zu stellen.

    Grundsätzlich gilt:

    Piaggio verbaut die besten und stabilsten Serienwellen derzeit auf dem Markt.

    Viele Leute haben bedenken ob sie ihre Zylinder auf ihrer originalen Welle fahren können oder nicht.


    Hält meine Kurbelwelle einen 70er Sportzylinder aus?


    Die 70er Sportzylinder,z.B Polini Sport,Malossi Sport,Trophy,Dr Evo S6
    .......sind für die originale Welle absolut kein Problem.Da braucht ihr
    wirklich keine Bedenken haben ob sie schlapp macht oder nicht.


    Wie sieht es mit den Mid Race Zylindern aus???


    Bei den 70er MID -Race Zyli´s,z.B MHR Rep,Polini Alu/Corsa etc... gibt
    es unterschiedliche Meinungen.Wir Mod´s sind aber eindeutig zu dem
    Entshcluss gekommen,und zwar aus EIGENEN ERFAHRUNGEN, dass es hier
    soweit auch keinerlei Probleme geben sollte.

    1. Beispiel:

    Ich selbst,um mal ein Beispiel zu nennen,bin auf meiner NRG AC mit
    Polini Alu udn auch Corsa ,beide in Verbindung mit dem 4 Race (heisst
    also,die Zyli´s drehen aus) ohne Probleme viele 1000 km auf der O Welle
    gefahren udn sie hält immernoch und is immernoch gut in Schuß !!!Die
    Lager sind dabei auch immer die originalen geblieben!!!!!


    2. Beispiel:


    Benny (Bouncer^MhrTeam) ist z.B Nardo + Stage 6 Racing auf der Welle
    gefahren,auch ohne Probleme.Danach hatte er auf MHR Rep tuned + Evo 6
    Pott + 19er Team Gaser gewechselt.Zu diesem Zeitpunkt hatte seine Welle
    7000 km runter und es waren auch noch die originalen Wellenlager
    drinne.....alles ohne Probleme.Dieses Kit ist er dann auch nochmal 1000
    km gefahren.


    --------------------------------------------------------------------


    Dies waren mal 2 Beispiele die euch zeigen,wie belastbar diese Wellen
    wirklich sind.Und es waren jeweils Kit´s,die aus den Zylindern shcon so
    gut wie alles rausgeholt haben und da wirklich mächtig Bumms hinter
    sass!!!


    Wir raten allerdings dazu,wenn eure Welle älter sein sollte...sagen wir
    als Richtwert so an die ~ 10000 km rangekommen is,bei solch ein Mid Race
    Kit schon die verstärkten Wellenlager zu verbauen.Dies langt dann in
    der Regel schon aus,da es oft die Lager dann sind,die sich verabschieden
    wenn sie paar km mehr auf dem Buckel haben.Voraussgesetzt is
    natürlich,eure Welle selbst hat soweit sonst keienrlei andere Blessuren
    abbekommen...wenn dies der Fall ist,dann sollte natürlich gleich eine
    andere Welle verbaut werden.


    Hält meine Kurbelwelle einen High End Zylis aus????


    Nur wenn man ihn mit Zx fährt [IMG:http://www.scootertuning.de/images/smilies/wink.gif]
    Ne,Spass!!! Ein High End Kit hält selbst eine Piaggio Welle nicht aus!!




    Wir möchten aber am Ende eindeutig darauf hinweisen ,dass dies nun keine
    Garantie dafür ist,dass eure Wellen halten.Fabrikationsfehler gibt es
    leider immer mal,daher kann natürlich auch das Gegenteil eintreten,aber
    die Mehrheit vertraut auf die Piaggio Wellen.


    Wir hoffen,dieser Thread hat ein wenig Klarheit in das Thema gebracht und erleichtert euch eure Entscheidung ein wenig!!!